Osteopathie

Der menschliche Organismus ist durch ein Zusammenspiel von vielen Systemen (wie z.B. Muskeln, Sehnen, Nerven, Organen) aufeinander abgestimmt. Ist nun die Beweglichkeit einzelner Körperstrukturen eingeschränkt, so kann es zu Funktionsstörungen kommen. Diese können sich beispielsweise in Muskelverspannungen, Wirbelblockaden, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und zahlreichen anderen Symptomen äußern und unser Wohlbefinden beeinträchtigen.

Die Osteopathie ist eine eigenständige manuelle Therapieform, spezialisiert auf Diagnostik und Therapie von körperlichen Funktionsstörungen. Sie wurde vor über 100 Jahren von dem amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still entwickelt und therapiert nicht nur allein das Beschwerdesymptom des Patienten, sondern dessen Körper als Ganzes.

Osteopathie hat zum Ziel, die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen und versteht sich in vielen Fällen als wirkungsvolle Ergänzung der klassischen Schulmedizin. Neben osteopathischen Behandlungstechniken können Mobilisations-, Bindegewebs- und chiropraktische Techniken angewandt werden.

Behandlungsablauf

Zu Beginn einer Behandlung steht ein Anamnesegespräch, in welchem Ihre Beschwerden und Ihre Krankengeschichte erfasst werden. Danach folgt eine ausführliche Untersuchung, um die jeweilige Beschwerdestruktur zu finden. Mit präzisen Handgriffen wird diese daraufhin zielgerichtet behandelt.

jetzt Kontakt aufnehmen

Kosten

Behandlungen durch den Heilpraktiker werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Private Krankenversicherungen sowie die Beihilfe erstatten die Leistungen des Heilpraktikers auf Grundlage des mit dem Versicherten abgeschlossenen Versicherungsvertrages.

Einige gesetzliche Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern die Möglichkeit der Bezuschussung einer osteopathischen Behandlung. Als ausgebildete Osteopathin bin ich aufgrund meiner Qualifikation von zahlreichen gesetzlichen Krankenkassen als Therapeutin anerkannt. Sprechen Sie mich hierzu gerne an bzw. informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über die Voraussetzungen zur Bezuschussung.

Ich freue mich auf Ihren Anruf und stehe Ihnen gerne bei weiteren Fragen zur Verfügung.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter 06181/577 552